Media Presse

28. Juni 2021 – Sanitas Challenge Award 2021

Sport-Up gewann den 1. Platz – Region Südschweiz für sein Projekt TEAM21 (Tous Ensemble entre Amis et en Mouvement) zur Unterstützung der Einrichtung eines inklusiven Gymnastikkurses für Junge mit und ohne Behinderungen innerhalb eines Sportvereins für wöchentliches Training.

Der Sanitas Challenge Award richtet sich an alle Vereine oder Organisationen, die sich dafür einsetzen, den Sport für Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 25 Jahren zu fördern und sie langfristig zu mehr Bewegung zu animieren – mit Projekten, die über das normale Training hinausgehen.
Der Challenge Award wird einmal pro Jahr vergeben. Das Challenge-Jahr besteht aus verschiedenen Phasen: Bewerben können sich die Sportvereine und Organisationen jeweils von Anfang November bis Ende Februar. Das Institut für Bewegungs- und Sportwissenschaften der ETH Zürich wählt für jede der acht Regionen der Schweiz die acht besten Bewerbungen aus. Acht regionale Jurys entscheiden sich anschliessend für je einen regionalen Sieger – auch ein zweiter und ein dritter Platz werden pro Region vergeben. Die acht Erstplatzierten stehen Ende Juni fest. Ende September kürt eine nationale Jury aus den acht regionalen Siegern den nationalen Sieger des Challenge Award. Zusätzlich wählt unter den acht regionalen Gewinnern auch das Publikum seinen Favoriten.

23. Januar 2020 – www.nordicmag.info

22. Januar 20200 – www.lausanne2020.sport

22. Januar 2020 – www.insidethegames.biz

15.-16. Dezember 2019 – 24 heures

8. August 2019 – 24 heures

Frühling – Sommer Nr. 3 / 2019 – Fête de Vignerons 2019 / Le magazine

9. Mai 2017 – UnterEmmentaler

8. März 2019 – Tribune de Genève

19. bis 26. März 2014 – Le Régional

13. Juli 2011 – La Liberté

18. Juni 2011 – 24 heures

März 2011 – Procap magazine

2020 © Copyright - Fondation Sport-Up